Neuer Geschäftsführer bei Online Glücksspielanbieter 888

888 Holdings ernannte den stellvertretenden Vorsitzenden Brian Mattingley als neuen Geschäftsführer. Hiermit endeten die Ratespiele über den zukünftigen Geschäftsführer des Unternehmens.

888 Holdings ernannte den stellvertretenden Vorsitzenden Brian Mattingley als neuen Geschäftsführer. Hiermit endeten die Ratespiele über den zukünftigen Geschäftsführer des Unternehmens.

888 Holdings ernannte den stellvertretenden Vorsitzenden Brian Mattingley als neuen Geschäftsführer. Hiermit endeten die Ratespiele über den zukünftigen Geschäftsführer des Unternehmens.

Mattingley hatte bereits seit März 2006 die Stellung als stellvertretender Vorsitzender inne und war seit August 2005 ein Mitglied des Vorstands. Er übernahm nach dem plötzlichen Abschied von Gigi Levy im letzten April die Position als vorläufiger Geschäftsführer, die sich jetzt als dauerhaft erwies.

888 genoss im Laufe des letzten Jahres außergewöhnliche Ergebnisse und der Vorsitzende Richard Kilsby schrieb diese Mattingley und seinem Team zu. Kilsby erklärte, dass erneuerte Fokus auf den hauptsächlichen Kompetenzen von 888, die Position von 888 in eine exzellente Position brachte, um neue Gelegenheiten wahrzunehmen, insbesondere in der Vereinigten Staaten.

Das 888Casino übertrag zu Beginn des Monats alle seine Konkurrenten als es eine neue Plattform einführte, die den Spielern ermöglicht ihre Spielerfahrung anzupassen und zu personalisieren. Dank des neuen Design können die Spieler zwischen ihren Lieblingsspielen und den zuletzt gespielten Spielen mit einem einfachen Mausklick wechseln. Ein Filter ermöglicht bestimmte Spiele herauszufiltern.

Im letzten Jahr gewannen über 20 888 Online Casinospieler über 100.000$ und fast 1.900 gewannen über 10.000$. Große Preise wurden für viele verschiedene Spiele ausgezahlt, angefangen bei den Online Video Slots mit progressiven Jackpots bis hin zu den klassischen Tisch- und Kartenspielen, einschließlich Roulette und Blackjack.

Die größte Auszahlung des letzten Jahrs ging im Februar an einen glücklichen Spieler der mit Caribbean Poker 257.000$ gewonnen hatte. Dieses Spiel übertraf Roulette und zahlte 20 Spieler während 2011 mit fünfstelligen Beträgen aus. Die höchste Auszahlung bei Roulette war 230.000$ und für einen Spielautomaten 220.00$.

Recommended
Advertise
© 2022 betting online mwos All rights reserved.